Dienstag, 24. Januar 2017

Aus Kindersicht: Was verstehst du unter Kindererziehung?




Heutzutage ist der Begriff "Kindererziehung" sehr negativ besetzt. Viele setzten Erziehung gleich mit Strafen und Verboten. Kinder zu erziehen, bedeutet jedoch, ihnen einen sicheren und verlässlichen Rahmen zu geben. Wenn ich am Computer arbeite oder einen Artikel schreibe, schaut mir meine Tochter Nele (10) manchmal über die Schulter.
Sie ist neugierig und möchte immer wissen, worüber ich gerade schreibe. Manches Mal hat sie meine Beiträge illustriert und oft hat sie auch etwas zu sagen, hat inhaltliche Kritik oder den ein oder anderen Tipp: "Das schreibt man aber anders Mama!"
Was liegt also näher, als auch mal das Kind zu Wort kommen zu lassen?

Als ich sie fragte, ob sie mir für den Blog ein paar Fragen zum Thema Kindererziehung beantworten würde, reagierte sie folgendermaßen: "Erziehung? Ha, da kann ich schon was auftischen!"

Ja, das kann sie! Und ihre Antworten bringen klar ans Licht, welche Themen 10 jährige so umtreiben 😏 und auch, dass unser Sofa nicht mehr jede Aktion überleben würde 😂








Hier kannst du also jetzt hören, was Nele zum Thema Kindererziehung sagt. Sie freut sich übrigens sicher über deinen Kommentar und auch über Themenvorschläge, falls du noch mehr von ihr hören möchtest!






Hat dir der Beitrag gefallen? 
Dann folge mir auf Facebook

Hier kannst du mehr über meine Elternberatung erfahren.
Fragen und Kommentare kannst du jederzeit hier los werden.





Mehr von mir findest du hier:







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen