Freitag, 10. Juni 2016

"NEIN!" zu unangenehmen Berührungen - Wie wir unseren Kindern helfen können, sich abzugrenzen



Du kennst wahrscheinlich auch die Sorge, die viele Eltern haben: 

Weiß mein Kind, was zu tun ist, wenn es von Fremden angesprochen wird und kann es dieses Wissen im Notfall auch anwenden?

Vielleicht erzählst du deinem Kind auch immer wieder, dass es sich nicht von fremden Menschen ansprechen lassen und schon gar nicht mit ihnen mitgehen soll.


Es soll laut "Nein!" sagen und um Hilfe rufen, wenn es in eine bedrohliche Situation gerät


Dies mit deinem Kind zu thematisieren ist richtig und enorm wichtig!

Leider leben aber viele Eltern ihren Kinder genau das Gegenteil vor. Sie sagen selbst nicht "Nein" in Situationen, die übergriffig sind und tragen so unbewusst dazu bei, dass ihre Kinder sich ebenfalls nicht selbstbewusst abgrenzen können.

Ob auch du zu diesen Eltern gehörst und wie du dein Kind wirklich unterstützen kannst laut und deutlich "Nein" zu sagen und in welchen Situationen du als gutes Beispiel voran gehen kannst, siehst du hier.







Hat dir das Video gefallen? 
Dann lass mir deine Bewertung auf Facebook da. 

Hier kannst du mehr über meine Elternberatung erfahren.
Fragen und Kommentare kannst du jederzeit hier los werden.









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen